Tijen Onaran

Gründerin & CEO GDW Global Digital Women

Kurzbiographie

Tijen Onaran: Gründerin & CEO von GDW Global Digital Women.

Tijen Onaran ist Unternehmerin. Mit startup affairs berät sie Unternehmen in der PR- und Öffentlichkeitsarbeit sowie beim Aufbau und der Pflege von Communities und engagiert sich mit ihrer Initiative Global Digital Women für die Vernetzung und Sichtbarkeit von Frauen in der Digitalbranche. GDW Global Digital Women (GDW) ist ein internationales Unternehmen von Gestalter*innen der Digitalbranche. Ziel ist die Vernetzung, Sichtbarkeit und Stärkung von inspirierenden digitalen Köpfen unserer Zeit. Mit GDW bietet Tijen Onaran #femaledigital(s)heroes aus Unternehmen, Politik, Verbänden und Organisationen eine Plattform und Raum für Austausch und Sichtbarkeit ihrer Karrierewege.

Tijen Onaran: Making the World more Digital and Diverse.

Die Bühne ist ihr Zuhause und so liebt sie es gemeinsam mit dem Publikum fesselnde Diskussionen zu führen– immer mit dem gewissen Mix aus Expertenwissen, Humor und Schlagfertigkeit. Ihr Motto lautet: "Finde ein Thema, das dich interessiert und rede darüber". Das gemeinsam mit dem Schreiben hat Tijen Onaran zu ihrem Beruf gemacht.

Im Dezember 2018 hat sie gemeinsam mit der ehemaligen stellv. Chefredakteurin der myself FemaleOneZero gegründet – eine internationale Content-Plattform. Zudem publiziert Tijen Onaran regelmäßig als Mitglied des Handelsblatt Expertenrates.

Sie wurde in das Faculty Board für "Digital Leadership" der Management School St. Gallen berufen. Vor ihrer Selbstständigkeit war Tijen Onaran für Europa-, und Bundestagsabgeordnete, für das Bundespräsidialamt sowie für Verbände und eine Hochschule in leitenden Funktionen tätig.

Sie wurde vom Magazin Capital zu Deutschlands Top 40 unter 40 Jahren gewählt sowie von XING zum Top Publisher 2018 ausgerufen. Jede Woche erscheint der Podcast How to Hack in Kooperation mit Business Punk. 2019 erschien ihr erstes Buch "Die Netzwerkbibel" im Verlag Springer Gabler.